• Reduziert

Keuschheitsgürtel für den Mann

95,00 €
57,00 € 40% sparen
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten Lieferzeit: 1-2 Werktage

Selbstbefriedigung oder Geschlechtsverkehr wird mit dem Tragen des Keuschheitsgürtels unmöglich und eine eventuelle sexuelle Erregung führt unverzüglich zu unangenehmen Schmerzen.

 

Der Keuschheitsgürtel ist abschließbar und umschließt Penis und Hoden vollständig.

Farbe
Menge
Auf Lager

Der Keuschheitskäfig besteht aus dem sogenannten Protektor (halbförmige Schale) mit einem rohrförmigen Innenstück, in das der Penis eingeführt und passgenau fixiert wird. Zum Lieferumfang gehören 4 Ringe. Mit diesen Ringen (die einzeln oder zusammen als Penisring dienen), wird die Protektor-Schale mittels zweier Befestigungsstifte verbunden. Eine Vielzahl von Abstandhaltern sorgt für den perfekten, sicheren Sitz. Zwei gleich schließende Schlösser garantieren, dass das Ablegen unmöglich wird.

Anlegen des Keuschheitsgürtels:

 

Zuerst werden ein Ring oder mehrere Ringe um Hoden und Penis gelegt. Dann werden die beiden Verbindungsstifte durch die Ringe geschoben. Mittels der verschieden großen Abstandhalter wird der perfekte Abstand zwischen Penisring und Protektorschale gewählt. Die Protektorschale wird über die Verbindungsstifte gestülpt und anschließend mit den beiden Vorhängeschlössern verschlossen.

 

Die Einzelteile des Keuschheitsgürtels:

 

4 Ringe mit je 2 Öffnungen zum Durchführen der Verbindungsstifte 2 x 51 mm Innen-ø, 2 x 45 mm Innen-ø

zwei Verbindungsstifte

Abstandshalter passend zu den Stiften

Protektorschale (Peniskäfig) mit integriertem Penisrohr

Kantenschutz

Zwei gleich schließende Vorhängeschlösser und 2x2 Schlüsseln

Keu2000-SW